www.unter-deutschland.de www.unter-berlin.de www.unter-schleswig-holstein.de
unter hamburg

Rundgang durch den "Kaufmann-Bunker"

 

 

Im feinen Hamburger Stadtteil Pöseldorf liegt eines der massivsten Stücke Hamburger Geschichte.

 

Aus dem im Nachlass der jüdischen Familie Budge befindlichen Palais entstand, nach zahlreichen Umbauarbeiten, die ab 1938 genutzte "Reichsstatthalterei". Zum Schutze des "Reichsstatthalters" Karl Kaufmann wurde sie ab 1940 um eine verbunkerte Befehlsstelle erweitert und bildete somit den baulichen Herrschaftskomplex der NS-Diktatur in Hamburg.

 

Das ehemalige "Budge-Palais" beheimatet heute die Hochschule für Musik und Theater. Die zum Teil unterirdisch angelegte Befehlsstelle, über Jahrzehnte als Lagerraum genutzt, steht seit 12. April 2010 unter Denkmalschutz und kann im Rahmen dieses Rundganges besichtigt werden. Die Befehlsstelle ist das letzte nahezu original erhaltene Schutzbauwerk der NS-Führung Hamburgs.

 

Bunkereingang   Notstromdiesel

 

Für weitere Informationen steht Ihnen die Arbeit der Historikerin

Christine Lindner zur Verfügung. Mehr...

 

 

Nächste Rundgangstermine :

 

Werden gegenwärtig vorbereitet....

 

Bitte melden Sie sich unbedingt an und sehen von einem Spontanbesuch ab !

 

Der Treffpunkt liegt im Eingangsbereich der Hochschule für Musik und Theater.

Anschrift: Harvestehuder Weg 12, Eingang über Milchstraße.

Parkmöglichkeiten sind leider wenige vorhanden, eine Anreise mit ÖPNV ist sehr empfehlenswert !

 

Standort des Bauwerkes auf Google maps

 

Mit dem HVV zu uns

 

Preis : 6.- € p.P. / erm. 4.- € p.P

 

Kontakt und Anmeldungen:

unter hamburg e.V. 

Tel. : 040 / 682 67 560

Fax. : 040 / 682 67 561

Mail : info@unter-hamburg.de

 

Da die Besucher in kleinen Gruppen durch das Bauwerk geführt werden, ist eine Voranmeldung zwingend nötig. Bitte lesen Sie unsere Hinweise und Bedingungen zu Führungen durch die Bauwerke. Da es im Bunker auch an warmen Tagen ungemütlich kühl sein kann, empfehlen wir warme, pflegeleichte Kleidung. Festes Schuhwerk ist ratsam.

 

Veranstaltungen:

Nächste Rundgänge in:

Hamburg

27.10.: Bunker Berliner Tor

24.11.: Bunker Berliner Tor

29.12.: Bunker Berliner Tor

[mehr]

Schleswig-Holstein

"Ludwig" in Planung

[mehr]
 

KarteGoogle+Facebook