www.unter-deutschland.de www.unter-berlin.de www.unter-schleswig-holstein.de
unter hamburg

Gemeinnützigkeit

Geschichte zum Anfassen. Geschichtsvermittlung fernab von staubigen Archiven und trockenen Büchern.

Unterirdische Bauwerke verstehen wir als steinerne Zeugen der deutschen Geschichte. An diesen authentischen Orten bringen wir das historische Verständnis mehrerer Generationen zusammen und ermöglichen damit einen gemeinsamen Diskurs über die Vergangenheit. Durch unsere Veranstaltungen im Bereich der politischen Bildung können unsere Teilnehmer aktiv aktiv an politischen Prozessen teilhaben.

(Unser grundlegendes Verständnis von historischen Prozessen lesen sie hier.)

Aufgrund unserer Veranstaltungen im historischen Eiskeller in Bergedorf setzte sich die Bezirksversammlung Bergedorf mit einem Denkmalschutzantrag für das Bauwerk auseinander. Ein entsprechender Antrag wurde im April 2007 einstimmig beschlossen und an die zuständige Fachbehörde weitergeleitet. 

Der Verein unter hamburg begründet seine Gemeinnützigkeit durch eine enge Zusammenarbeit mit der KZ-Gedenkstätte Neuengamme.

unter hamburg e.V. ist zudem vernetzt mit folgenden Organisationen:

Hamburger Arbeitskreis für Regionalgeschichte

Verein für Hamburgische Geschichte

Patriotische Gesellschaft von 1765

Staatspolitische Gesellschaft Hamburg

Bunkermuseum Hamm

Förderverein Helmsmuseum

Denkmalverein Hamburg

Kottwitzkeller - Zeitgenössische Kunst und Kreativität im Hamburger Untergrund

Deutsche Wasserhistorische Gesellschaft e.V.

Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof

Der Verein unter hamburg engagierte sich darüber hinaus bislang:

Hamburg ohne Worte - Spendenaktion zur Rettung der Hamburgensien-Sammlung der Staats- und Universitätsbibliothek Carl von Ossietzky Hamburg

Michel, mein Michel - Aktion zur Erhalt der Hamburger St. Michaelis Kirche

Veranstaltungen:

Nächste Rundgänge in:

Hamburg

27.12.: Kaufmann-Bunker

29.12.: Bunker Berliner Tor

[mehr]

Schleswig-Holstein

"Ludwig" erst in 2019

[mehr]
 

KarteGoogle+Facebook